• Allgemein
  • 0




Worms – Fortbildungen für Erzieherinnen und pädagogische Fachkräfte

    Diesen Beitrag teilen:

    Worms /Metropolregion Rhein-Neckar – “Musik macht kleine Menschen groß” mit FERRI am Freitag, 3. Februar, 9-16 Uhr in der Neusatzschule, Raum 28 (4. OG)- Im Rahmen des Landesprogramms “Zukunftschance Kinder – Bildung von Anfang an” findet am Freitag, 3. Februar, 9-16 Uhr in der Neusatzschule, Raum 28 (4. OG), ein Tageseminar für Erzieherinnen mit dem Kinderliederautor FERRI statt.
    Pädagogische Fachkräfte erfahren anschaulich, wie kleine Kinder die Umwelt mit dem Hörsinn erfahren können. Es werden vor allem Spiele und Spiellieder vorgestellt und ausprobiert, die sich auch für die Umsetzung mit größeren Gruppen in Turnräumen und speziell auch in Außengeländen eignen. Klänge und Geräusche können gesammelt, beschrieben, aufgenommen, notiert und nachmusiziert. Gefundene Gegenstände werden auf die Töne untersucht, die in ihnen stecken. Klangbilder von verschiedenen Orten werden “gemalt”. Die Teilnehmer werden Spiele kennenlernen, in denen Klang und Rhythmus für die räumliche Orientierung oder auch Desorientierung sorgen. Mit den “gefundenen” Klängen wird gespielt und improvisiert.
    Natürlich kommt auch die Bewegung nicht zu kurz. Bewegungsspiele, insbesondere solche, die sich mit musikalischen Elementen verbinden lassen, werden vorgestellt und selbst entwickelt. Außerdem gibt es jede Menge neue Spiellieder zum Tanzen, Darstellen und Nachspielen. Wo Bewegung ist, ist Rhythmus. Und der versteckt sich manchmal dort, wo ihn keiner vermutet. Für den Kurs ist musikalische Vorerfahrung keine Voraussetzung.
    Anmeldung sind möglich unter www.vhs.worms.de oder in der vhs-Worms, Willy-Brandt-Ring 5, 67547 Worms, Telefon (06241) 94 69 40, e-mail: vhs@worms.de.





          Hinterlasse eine Antwort

          wordpress visitor counter