• Allgemein
  • 0


Ludwigshafen – Gelebtes TSG Konzept: Eulen binden zwei Nachwuchsspieler

    Diesen Beitrag teilen:

    Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die TSG Ludwigshafen-Friesenheim nimmt zwei Nachwuchsspieler aus der eigenen Jugend unter Vertrag und lebt damit ihr Konzept der Nachwuchsförderung, dessen Grundstein 2008 gelegt wurde. Linksaußen Niklas Schwenzer, der im kommenden Jahr sein Abitur macht und im Handballinternat des Bundesligisten untergebracht ist, hat einen Kontrakt für die kommende Saison unterzeichnet. Gleich für zwei Spielzeiten bindet sich René Fischer an die Eulen. Der Kreisläufer wird im September eine kaufmännische Ausbildung bei der BASF SE beginnen. Im vergangenen Jahr gehörten Niklas Schwenzer und René Fischer der erfolgreichen A-Jugend der TSG an, die bei der Deutschen Meisterschaft den zweiten Platz belegte.





          Hinterlasse eine Antwort

          wordpress visitor counter