• Allgemein
  • 0




Frankenthal – TSV Mannheim gewinnt Derby bei der TG

    Diesen Beitrag teilen:

    Frankenthal / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – TG Frankenthal – TSV Mannheim Hockey 0:2 (0:0) – Mit dem 2:0 in Frankenthal und dem damit achten Sieg in Folge machte der TSV Mannheim seinen Erstliga-Aufstieg vorzeitig perfekt. „Da gibt es keine zwei Meinungen: Mannheim ist die beste Mannschaft der Süd-Gruppe und damit verdienter Aufsteiger“, musste auch TG-Trainer Tobias Stumpf den Hut vor den Gästen ziehen. Die im Abstiegskampf noch längst nicht gesicherten Frankenthalerinnen versuchten zwar alles und spielten auch deutlich besser als beim 0:3 am Vortag bei Frankfurt 80, trotzdem reichte es nicht, den Favoriten richtig in Gefahr zu bringen. „Dafür ist deren individuelle Klasse einfach zu gut. Und man merkte es ihnen auch an, dass sie unbedingt heute schon ihren Aufstieg perfekt machen wollten“, so Stumpf über das Mannheimer Ensemble, das es sich erneut leisten konnte, ohne Nationalspielerin Fanny Rinne (Rücken) anzutreten. Für die Entscheidung sorgten zwei Strafeckentore durch Dagmar Fischer (44.) und Tonja Fabig (67.).

    Quelle: www.Hockey.de

    Tore:
    ——————–
    0:1 Dagmar Fischer (E, 44.)
    0:2 Tonja Fabig (E, 67.)

    E: 1 (0) / 7 (2)
    Gelb: Eicher (TGF)





          Hinterlasse eine Antwort

          wordpress visitor counter