• Allgemein
  • 0




Frankenthal – Schüler beim 48. Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ ausgezeichnet

    Diesen Beitrag teilen:

    Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Beim 48.Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Mainz konnten sich folgende teilnehmende Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule Frankenthal über nachfolgende Auszeichnungen freuen:

    Felix Hüttel, Horn, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

    Marc Lohse, Shirin-Aimée Schulz und Anna-Katharina Thoma (Violinen-Trio), 1.Preis, aus Altersgründen ist eine Weiterleitung zum Bundeswettbewerb nicht möglich

    Rafael Braun, Martin-Sebastian Hoffmann, Jonathan Matthies und Cedric Anders (Violoncello Quartett), 3. Preis

    Marc Lohse, Klavier, 1. Preis, Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

    Fabian Schreck, Klavier, 1. Preis, Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

    Larissa Feustel, Klavier, 2. Preis

    Anita Hoffmann, Klavier, 2. Preis

    Thomas Hoffmann, Klavier, 2. Preis

    Marie-Sophie Jacob, Schülerin der Musikschule Frankenthal im Fach Klavier bei Herrn Portugall erzielte den 1. Preis im Gesang und erreichte damit auch die Weiterleitung zum Bundeswettbewerb.

    Vom 10. bis 18. Juni 2011 findet der Bundeswettbewerb in der Musikregion Neubrandenburg-Mecklenburg-Neustrelitz statt.





          Hinterlasse eine Antwort

          wordpress visitor counter